Stakeholdermanagement - Wir müssen Menschen mitnehmen - Aktuelles - Onolfo Consulting

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stakeholdermanagement - Wir müssen Menschen mitnehmen

Onolfo Consulting
Herausgegeben von in Kommunikation ·
Tags: Stakeholder;Projektmarketing

Viele gute Projektleiter fokussieren sich auf die Einhaltung der Budgets, Zeitpläne und Ziele. Absolut richtig. Was sich aber nicht wirklich kalkulieren lässt, sind die Menschen. Hier in diesem Blogeintrag gehe ich speziell auf Stakeholder ein.

Meines Erachtens scheitern Projekte nicht (nur) an Technik oder Ideen, es sind Menschen an denen Projekte scheitern.
 
Gegen Ende eines Projektes bauen sich ggf. Widerstände auf, mit denen der Projektleiter nicht gerechnet hat. Bei genauerer Betrachtung sind es oft die Stakeholder, die man vernachlässigt hat.
 
Merke: Wer wichtige Stakeholder vernachlässigt/vergisst, sollte sich im Klaren sein, dass diese einem das nicht mehr vergessen werden.

Eine aktive Kommunikation ist hilfreich, und zwar von Anfang an. Die Einbeziehung des Umfeldes ist ein wichtiges Steuerungsmittel des Projektmarketings. Folglich machen eine Stakeholderliste und eine damit verbundene Analyse (Einfluss, Konfliktpotenzial, …) absolut Sinn.

Bei der Analyse und den daraus folgenden Gesprächen wird es politisch, vielleicht zu politisch. Was hilft da mehr, als wie ein Politiker zu denken?
 
Es geht um verdeckte Aufträge und Ziele, Verbündete und Machtkonzentration.
 
Würden Sie einen Mitarbeiter in ein fremdes Projekt geben, dessen Ergebnis Ihrem Bereich nichts bringt? Und gehen wir einen Schritt weiter, Ihr Mitarbeiter bringt einen hohen Nutzen für einen Bereichsleiter/Bereich mit dem Sie keine gute Erfahrung gemacht haben? – Geben Sie Ihren Mitarbeiter ins Projekt?
 
 
Zusammenfassung:
  • Einerseits ist die aktive Kommunikation von Anfang an wichtig.
  • Andererseits ist eine Liste samt Analyse anzufertigen, damit kein Stakeholder vergessen und dessen Ziele, Einfluss, … transparent gemacht wird.

Mein Mehrwert:
Bei der Entwicklung einer Stakeholderanalyse sind ein klarer Aufbau und die zielführende Vorbereitung notwendig.
 
Von der Erstellung einer wiederverwendbaren Vorlage, über einen Interviewleitfaden, einer Risikoanalyse bis hin zum Konzept des Projektmarketings kann ich viel Erfahrung und zielgerichteten Input liefern.


+49 / 151 / 25 - 378255
+49 / 3222 - 19 - 33321 Fax
beratung (a) onolfo . de

Nesselweg 62
51109 Köln
Man soll die Dinge nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte dafür sorgen, daß die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.
Angelo Onolfo
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü