Virtuelle Meetings / Online Meetings 1/2 - Aktuelles - Onolfo Consulting

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Virtuelle Meetings / Online Meetings 1/2

Onolfo Consulting
Herausgegeben von in Meetings ·
Tags: HomeOffice
Durch  Corona sind viele Besprechungen aus den Büroräumen in die digitalen  Besprechungsräume verlegt worden. Inzwischen sind viele antiquierte  Führungskräfte mit den Vorteilen  der Online Meetings in Berührung gekommen.
Vorteile:
  • Weniger oder gar keine Reisekosten/-stress
  • Weniger unproduktive Arbeitszeit
  • Größere räumliche und zeitliche Flexibilität
  • Standortübergreifender Wissensaustausch
  • Zusammenarbeit in virtuellen Teams
Allerdings ergeben sich auch Herausforderungen:
  • Keine persönliche Begegnung
  • Unaufmerksamere Teilnehmer
  • Starke Abhängigkeit von der Technik

Inzwischen ist der Business Skill „Online Meetings leiten“ ein sehr wichtiger.

Eine wichtige Frage ist auch, was benötigt ein Online Meeting? Muss mehr Zeit investiert werden?
Ja,  es Bedarf i.d.R. mehr Vorbereitung und Struktur, sowie mehr  Kommunikations-, Medien- und Technikkompetenz. Generell sind in dieses  Meeting die Interaktivität und die Visualisierungen  zu erhöhen.
Die Vorbereitung ist in vielen Punkten ähnlich zu einem „normalen“ Meeting.
Es  gibt eine Agenda, eine Zielsetzung und natürlich den Teilnehmerkreis.  Mehr Zeit muss in das Thema Technik und Materialien investiert werden.
Abschließend sehen die Unterschiede wie folgt aus:

Unterschied 1:
Die  Meetings sind kürzer zu planen, u.a. weil die Teilnehmer schneller  ermüden. Nach 1 Stunde sollte immer eine Pause gemacht werden.
Ausreichende Vorbereitungszeit, inkl. dem frühzeitigen Versand von inhaltlichen und technischen Infos.


Unterschied 2:
Minimierung  technischer Stolpersteine durch sorgfältige Planung, z. B. dass die  Teilnehmer im Vorfeld den Zugang testen. (Nochmals der Hinweis auf die  frühzeitige Versendung von  Software-, Hardwareinfos und dem Zugangspasswort)

Unterschied 3:
Ein  echtes Flipchart oder ausgedruckte Seiten machen keinen Sinn. Daher  sind aktuell (Online)-Collaboration Tools (z. B. Microsoft Teams,  Discord, …) absolut gefragt.

In dem nächsten Blog gehe ich auf die richtige Durchführung ein und gebe ein paar goldene Tipps.


+49 / 151 / 25 - 378255
+49 / 3222 - 19 - 33321 Fax
beratung (a) onolfo . de

Nesselweg 62
51109 Köln
Man soll die Dinge nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte dafür sorgen, daß die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.
Angelo Onolfo
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü